Nachruf: Hans Scherdel

FKV LudwigshafenNews

Nachruf

Hans Scherdel

*26.07.1930  †12.02.2021

Als Hans der Freizeitkeglervereinigung Ludwigshafen am 01.04.1994 beitrat gehörte er vom ersten Tag seiner Mitgliedschaft dem Club „Die lustigen Zehn“ an.

Er war sportlich ein gerne eingesetzter Sportkamerad, der immer zur Verfügung stand. Auch auf Deutschen Meisterschaften nahm er in Einzel und Mannschaftswettbewerben teil und zeigte immer Kampfgeist.

Seine letzte Deutsche Meisterschaft spielte er im Jahr 2014. Hier belegte er 84 jährig noch einen 5 Platz in der Gruppe Senioren C. Hans spielte überall mit, getreu dem Motto „Dabei sein ist alles“.

Man kann sagen die Kegelbahnen im Landesleistungszentrum in Oggersheim waren sein zweites Zuhause.

Alles was er selbst reparieren konnte wurde gemacht. Die Bahnen waren für alle Spieler zu jeder, wirklich jeder Veranstaltung Top in Schuss. Auf Hans war Verlass,  bis ins hohe Alter hinein war die Kegelbahn sein „Steckenpferd“. Gerne holte er sich auf anderen Bahnen bei Meisterschaften Tips für unsere Anlage, oder er gab selbst Tips und Hilfen mit seinem „Know how“. Er war ein gern gesehener und angesehner Gast egal wo wir waren.

Die Ehrenmitgliedschaft als  „Vater der Kegelbahn“  2013 war im Grunde nicht Anerkennung genug für das was er geleistet hat.

2016 erhielt er von der Stadt Ludwigshafen die Sportlerehrennadel.

Am Ende des Jahres 2019 ging seine Ära in Oggersheim  89jährig zu Ende.  Im hohen Alter fehlte nun doch die Kraft und die Gesundheit sein Engagement weiterzuführen. Sein Wissen und seine Liebe zu diesem Handwerk sind unerreicht.

„Hans, so jemanden wie Dich werden wir nicht mehr finden.“

Wir vermissen Dich schon jetzt und werden dich stets in guter Erinnerung behalten und Dein Andenken  in Ehren bewahren.

Der Vorstand
FKV Lu e.V.